Über den Autolackier-Fachbetrieb Gerd Meyer

Professionelle Fahrzeuglackierarbeiten in Papenburg seit 1995

Eröffnet wurde der Autolackier-Fachbetrieb im Jahre 1995 in Papenburg durch Maler und Lackiermeister Gerhard Meyer. Die erste Halle, 600qm groß, wurde bereits 1994 gebaut. Die zweite Halle mit 210qm folgte 2004, die dritte Halle mit 150qm dann 2008.

In den Werkhallen finden Lackier- und Trockenkabine Platz, wobei eine Halle und Kabine für LKW genutzt werden. Des Weiteren verfügt der Betrieb über verschiedene Hebebühnen und eine Mischanlage, mit der über 30.000 Farbtönen gemischt werden können.

Der Familienbetrieb beschäftigt zurzeit 2 Meister, 1 Techniker, 6 KFZ-Lackierer, 1 Auszubildenden und 1 Bürokraft.